Wasser-, Feuerschutzkassetten

Im umfangreichen Sortiment von Rottner Tresore finden sie auch Wasser- oder Feuerschutzkassetten. Das sind Behältnisse, um die wichtigsten Unterlagen vor Feuer oder Wasser - wie der Name schon sagt - zu schützen.  Diese Kästchen sind für Personen geeignet, die über wenig Platz verfügen und sich daher keinen größeren Tresor aufstellen möchten oder können. Im Gegensatz zum Tresor sind Schutzkassetten leicht transportierbar.

Wenn Sie noch am Überlegen sind, ob Sie sich für eine Wasser- oder Feuerschutzkasse oder doch einen größeren Tresor entscheiden sollen, so finden Sie unter richtige Tresorgröße nähere Details über dieses Thema. Wichtig ist, dass Sie sich überhaupt für einen Schutz Ihrer Wertpapiere entscheiden, denn Wasser und Feuer haben eine zerstörerische Wirkung.

Kontaktieren Sie auch unsere geschulten Mitarbeiter. Das Team der Firma Rottner Tresor steht  gerne zur Beratung und Beantwortung Ihrer Fragen bereit.

 

Mehr Informationen zur Schutzkassette

 

Mehr Informationen
weniger

6 Artikel

pro Seite

  • Rottner feuerfeste Dokumententasche DIN A4
    25,30 €
  • Rottner feuerfeste Dokumententasche Din A3
    32,50 €
  • Sentry Safe Feuerschutzkassette 0500
    61,00 €
  • Sentry Safe Wasserdichte Feuerschutzkassette H2100

    Regulärer Preis: 111,50 €

    Special Price 75,00 €

  • Sentry Safe Feuerschutzkassette 1200
    72,20 €

    Nicht auf Lager

  • Sentry Safe Wasserdichte Feuerschutzkassette FHW40100
    226,60 €

    Nicht auf Lager

6 Artikel

pro Seite

 

Was sind Schutzkassetten?

Sie sind eine kleine „Tresorart“, Sehr praktisch und sicher und bieten Platz für die wichtigsten Dokumente/Gegenstände. Sie sind mit einem Zylinderschloss ausgestattet und versperrbar.

Besonders geeignet, wenn Raumnot herrscht und von der Anschaffung natürlich günstiger als ein großer Tresor.

Schutzkassetten sind kleine Kästchen aus Stahl und hochwertiger als normale Geldkassetten. Sie sollen ja vor Feuer, Hitze und Wasser schützen. Dazu gibt es unterschiedliche Sicherheitsstufen.

Schutzkassetten lassen sich leicht transportieren und können daher auch einmal im Bedarfsfall mitgenommen werden.

Sie werden meistens von Privatpersonen genutzt. Natürlich ist aber auch eine gewerbliche Nutzung möglich.

Wozu eigenen sich Schutzkassetten?

Sie eignen sich z.B. für folgende Dinge:

  • Wertgegenständen
  • Bargeld
  • Dokumenten (Pässe)
  • wertvolle Münzen
  • Schmuck
  • Medikamente
  • Kleine Datenträger

Tipp: Medikamente sind angeführt, da diese immer außer Reichweite von Kindern aufbewahrt werden sollen. Es gibt eigene Medikamenten-Schutzkassetten. Verschließen Sie Ihre Medikamente, damit sie nicht in Kinderhände geraten und zu Unheil führen können!

 

Wer benötigt eine Schutzkassette?

Wir sagen ganz einfach alle, die nicht genügend Platz für einen anderen Tresor haben, Ihre Dokumente/Wertgegenstände aber sicher vor Diebstahl, Feuer und Wasser schützen möchten!

 

Welcher Wert ist versichert?

Eine sehr wichtige Frage! Klären Sie mit ihrem Versicherungsberater in einem umfassenden Gespräch, welche Werte sie versichern möchten. Wenn Sie darauf eine Antwort haben, dann informieren Sie sich bei Rottner. Wir haben die passende Lösung für Sie!

 

Welches Schloss besitzt die Schutzkassette?

Die meisten Kassetten sind mit einem Zylinderschloss ausgestattet. Ein Zweitschlüssel wird mitgeliefert.

 

Worauf ist zu achten?

Ihre wichtigste Frage wird wohl die nach dem Feuerschutzsein. Dazu gibt es ein eigens Prüfungsverfahren, bei denen die Tresore mehrere Stunden in einem Brandofen verbringen. Die Maximaltemperatur beträgt 1080° und wird für eine Aufenthaltsdauer von 60 oder 120 Minuten getestet. Weiters wird der Tresor einem Sturztest unterzogen, Fallhöhe 9.15 m.

In der u.a. Aufstellung sehen Sie, welcher Feuerschutz für welche Zeit gewährt wird. Zwischen Papier und Datenträgern wird unterschieden.

Feuerschutzgrad nach
EN 1047-1 beim Tresor
Temperaturerhöhung (max.)
S 60 P 1 Stunde für Papier  150° C
S 120 P 2 Stunden für Papier  150° C
S 60 DIS 1 Stunde für Datenträger   30° C
S 120 DIS 2 Stunden für Datenträger   30° C

 

Andere Feuerschutzklassen für den Tresor

Feuerschutzgrad nach EN 1047-1
UL-Feuertest
(Underwriters Laboratories), amerikanisches,
unabhängiges und führendes Testlabor
Es gibt eine Vielzahl von Normen und Richtlinien dieses UL-Tests.
NT Fire 017
schwedischer Feuertest
90 min. Dauertest bei Temperaturen bis zu 1000°C. Danach beträgt die Temperatur im Inneren max. 150°C, also deutlich unter 177°C, dem für Papier 
kritischen Punkt.
ETL – Wasser Resistenz 1 Stunde 1 Stunde komplett untergetaucht höchstens 0,5 Gramm (8 Tropfen) Wassereintritt

 

Es klingt alles etwas verwirrend. Fragen Sie die Experten, dazu sind wir da. Wir informieren Sie gerne über die passenden Sicherheitsstufen zu Ihrer Schutzkassette.

 

Wo soll die Schutzkassette untergebracht sein?

 Eine allgemeine Beantwortung ist schwierig. suchen sie einen Platz; an dem die Schutzkassette nicht sofort für jedermann sichtbar ist. wählen sie aber auch einen Ort, der für sie leicht zu erreichen ist.

 Ein Fach im Schreibtisch oder in einer Kommode, wenn möglich versperrbar, wird sich für Ihre Schutzkassette finden lassen.

 Geben Sie Ihnen Wertgegenstände ein sicheres Zuhause – Feuer- und Wasserschutzkassetten von Rottner!

Tipp Autotresor: Deser superkleine Tresor wird an einer Halterung im Auto montiert (TravelSafe von Rottner Tresor) und mit einem Travel-Holder geliefert. Zusätzliche Travel-Holder können gekauft werden, um die Box an mehreren Orten verwenden zu können.

 

Sie möchten doch einen etwas größeren Tresor?

Bei Rottner Tresor bieten wir Ihnen eine umfangreiche Palette an Produkten der Sicherheitsbranche. Wählen Sie Ihren Tresor, Ihren Schlüsselkasten, Ihren Aktenschrank aus unserem Sortiment. Blättern Sie durch unsere Seiten oder nehmen Sie persönlich mit uns Kontakt auf. Wir warten auf Sie!

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Verwendung der Seite akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen
x