Tankstellen

Auto ohne Sprit? Nicht gut! Tankstelle ohne Tresor? Auch nicht gut! Wir haben ausgesuchte Wertschutzschränke in unterschiedlichen Größen, Sicherheitsstufen und Schlossvarianten für Ihre Tankstelle im Sortiment.

Ein Safe auf der Tankstelle beinhaltet z.B.:

  • Bargeld
  • Verträge
  • Belege
  • Abrechnungen
  • Vignetten
  • Rubbellose
  • Schlüssel
  • Sonstiges

 

Zögern Sie nicht länger bei der Anschaffung, ein gewisses Maß an Sicherheit ist nie verkehrt! Auch individuelle Anpassungen sind möglich, nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Besonderer Tipp: Für Tankstellen sind Einwurf- oder Depositentresore sowie Schubladentresore zu empfehlen!

 

Mehr Informationen zu Tresoren für Tankstellen

Mehr Informationen
weniger

Artikel 1 bis 35 von 109 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Artikel 1 bis 35 von 109 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Geeignete Tresore für Tankstellen

Viele Kunden, aber nicht alle, bezahlen mit Kredit- oder Bankomatkarte. Dennoch wird das Bargeld noch eine Weile im Umlauf bleiben, bzw. wer weiß schon, ob es einmal gänzlich fehlen wird? Das Geld, das für die Benzin- oder Dieselbetankung bezahlt wird, bzw. auch wichtige Unterlagen, gehören in einem entsprechen Tresor aufbewahrt.

Auch für Tankstellen gibt es unterschiedliche Tresorarten, bzw. sind die Anforderungen nicht immer gleich. Wir informieren Sie gerne über unsere verschiedenen Sicherheitsprodukte, Sicherheitsstufen, Schlossvarianten etc.

 

Kassa

Nur Bares ist Wahres – daran halten viele Kunden immer noch fest. So kann auch in Ihrer Kassa ein beachtlicher Geldbetrag zusammenkommen. Wenn Sie zusätzlich auch noch einen Shop besitzen, in dem Vignetten, Rubellose etc. gekauft werden können, dann werden die Einnahmen einen stattlichen Betrag ergeben. Die Bank ist vielleicht nicht in der Nähe oder Ihre Tankstelle hat längere Öffnungszeiten – wohin mit dem Geld? Bitte nicht in der Schublade versperren, sondern in einen Einwurf- bzw. Depositentresor lagern.

Bei diesen speziellen Tresoren werden Geld/Belege durch einen Schlitz, eine Klappe oder eine Schublade eingeworfen/deponiert. Ein Sperrmechanismus verhindert, dass jemand das Geld wieder entnehmen kann. Dies gelingt nur dem Besitzer des Schlüssels.

Sie schützen auch Ihr Personal durch die Anschaffung eines Einwurf- oder Depositentresors. Die Mitarbeiter müssen nicht zur Bank gehen oder lange Wege zurücklegen. Sie sind nicht mehr der Gefahr eines Überfalls ausgesetzt oder können auf dem Weg verunfallen.
Beachten Sie auch, dass auf dem Land die nächste Bankfiliale ein schönes Stück weit weg sein kann. Der Einwurf- oder Depositentresor ist an Ort und Stelle und wird entleert, wenn Sie es veranlassen.

 

Backoffice

Ist der Betrieb auch noch so klein – das passende Büro, das muss schon sein! Und wenn es nur für die Kaffeemaschine und den Minikühlschrank des Chefs ist.

Doch Sie haben bestimmt mehrere wichtige Unterlagen, die vor fremden Blicken geschützt und nicht einfach auf dem Schreibtisch deponiert werden sollen. Rechnungen, Verträge, Belege, diverse Unterlagen, Wechselgeld, Rubellose, Vignetten uvm., alle diese Dinge gehören sicher unter Dach und Fach, am besten versperrt in einen Tresor von Rottner Tresor!

Wir bieten Ihnen vom Mini-Wandsafe bis zum großen Wertschutzschrank eine reiche Palette an Sicherheitsprodukten. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, wir versuchen Sie auf bestmögliche Weise zu erfüllen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und inkl. Versandkosten nach DE & AT
Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Verwendung der Seite akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen
x